Ohne mich könnt ihr nichts tun

Predigttext: Johannes 15,1-8

Predigt von Gerd Sobbe am 13.10.2013