Beiträge von Mai 2015

„Soli Deo Gloria“

oder eine gute Predigt wird erst durch den Hörer gut. „Soli Deo Gloria“, dieser Ausspruch ist entweder ein frommes Mäntelchen, mit dem menschliche Eitelkeit bedeckt werden soll, oder es ist eine Lebenshaltung, die gegen das eigene Ego immer wieder verteidigt werden muss. Unser großes Vorbild als Christen ist Jesus Christus. Er hat uns diese Haltung…

Aufbruch Liebe

Predigtreihe Aufbruch Gemeinschaft – Teil IV Leipzig ist eine großartige Stadt. Wir lieben Leipzig! Was bedeutet dieser Satz für uns als Gemeinde und welche Rolle nehmen wir für unsere Stadt ein? Predigttext: Predigt von Thomas Arhelger am 31.05.2015

Klezmer Doppelkonzert im Ring-Café

Es gibt wohl keine andere vergleichbare Musik, die wie Klezmer in der Lage ist, in ein- und demselben Augenblick Lebensfreude und Leichtigkeit, wie auch Melancholie und Sehnsucht auf eine sehr eigene und intensive Art und Weise auszudrücken. Klezmer, das ist jüdische (meist instrumentale) Tanz- und Festmusik. Am Sonntag, den 01. Februar 2015, kamen wir im…

Aufbruch Leben

Predigtreihe Aufbruch Gemeinschaft – Teil III Es ist faszinierend zu sehen, wie Jesus Menschen begegnet und ihr Leben völlig neu macht. Wir sehen uns fünf Beispiele an, wie Menschen ein neues Leben mit Jesus bekommen. Mit jedem Menschen schreibt Jesus eine eigene, persönliche Geschichte und begegnet ihnen an dem Punkt, wo jeder einzelne es braucht.…

Aufbruch Neuland

Predigtreihe Aufbruch Gemeinschaft – Teil II Aufbrechen, Neues wagen, Neues erkunden. Was kann das für eine ganze Gemeinde bedeuten? Was bedeutet dieses 40-Tages Projekt für die Zukunft unserer Gemeinde? Inwiefern erkunden wir Neuland, wie die 12 Kundschafter, die damals von Mose ausgesandt wurden, um das verheißene Land auszukundschaften? Predigttext: 4. Mose 13,1-14,10 Predigt von Thomas…