Matthäus 5

Wer sich glücklich schätzen kann: Friedensstifter und um Jesu willen Verfolgte

Die Seligpreisungen – Teil IV –

Der Schrei nach Frieden ist in diese Welt laut. Was bedeutet Frieden stiften und warum werden Friedensstifter „Söhne Gottes“ genannt werden? Jesus schließt die Seligpreisungen mit den Verfolgten ab und spitzt sie auf seine Nachfolger persönlich zu. Was sind die Ursachen und das Wesen von Verfolgung? Und warum schließt Jesus die Seligpreisungen ausgerechnet mit den Verfolgten ab?

Wer sich glücklich schätzen darf: Barmherzige und im Herzen Reine

Die Seligpreisungen – Teil III –

An Jesus selbst sehen wir, was Barmherzigkeit ist. Wie wächst Barmherzigkeit in uns? Und was bedeutet die Reinheit des Herzens?

Wer sich glücklich schätzen darf: Sanftmütige und nach Gerechtigkeit Hungernde

Die Seligpreisungen – Teil II –

Was ist Sanftmut? Und worin zeigt sich der Hunger nach der Gerechtigkeit?

Wer sich glücklich schätzen darf: Arme im Geist und Trauernde

Die Seligpreisungen – Teil I –

Jesus stellt die Kategorien unserer Welt auf den Kopf: Er hat eine frohe Botschaft für alle, die mit leeren Händen zu ihm kommen.