Workshop „Konflikte“

Manchmal ist Kommunikation nicht so einfach, wie man es sich wünscht. Missverständnisse und unangenehme Gefühle können einen zeitweise mehr beschäftigen, als einem lieb ist. Vor allem wenn es um Menschen geht, die man eigentlich mag. Oft besteht hier der Wunsch, Probleme ansprechen und diskutieren zu können, ohne jedoch die Beziehung zu beschädigen oder selbst verletzt zu werden – im privaten Umfeld, wie im beruflichen.

Gerlind und Daniel zeigen in einem Mini-Workshop zum Thema Konflikte auf, was genau ein Konflikt eigentlich ist, wie er entsteht und wie man damit umgehen kann. Das theoretische Wissen wird hierbei mit kleinen, praktischen Übungen ergänzt.

Der Workshop soll Impulse liefern, aus einer neuen Perspektive auf das Thema Konflikte zu schauen. Er will den Teilnehmern erste Erfahrungen ermöglichen, auf neue Art und Weise in Konfliktsituationen zu kommunizieren und zudem Lust machen, noch mehr über dieses Thema zu erfahren.

Der Workshop ist für jeden geeignet, der noch nie an einem Kommunikationsworkshop teilgenommen hat bzw. der sich Grundlagenwissen im Bereich Konflikte aneignen will.

Die Trainer im Workshop

Gerlind Pascher ist ausgebildete Mediatorin und Lebensberaterin.

Daniel Kramß hat eine mehrjährige, internationale Ausbildung im Bereich Kommunikation und Selbstmanagement absolviert und sein Wissen bereits im kirchlichen, privaten und Business-Kontext in Form von Seminaren weitergegeben.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12.

Anmeldeschluss ist 30. September 2017.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht