Herzlich willkommen

Du bist neu in Leipzig oder neugierig auf unsere Gemeinde? Lerne uns hier kennen oder besuche uns im Ring-Café – wir freuen uns auf Dich!

Letzte Predigt

Veranstaltungen

Orte

Ring-Café

Predigt

Predigt

Schwierige Umstände – starkes Wurzelwerk

Vermutlich verspürt jeder von uns hin und wieder diese Sehnsucht nach einem Ort, an dem man sich voll und ganz geborgen wissen darf – die Sehnsucht nach einem sicheren Halt, nach Heimat. Oft erhoffen wir uns von unseren Lebensumstände dieses Gefühl der Geborgenheit. Doch Gott möchte uns Zugang zu einer Heimat schenken, die uns durch…

Andacht

Gewohnheiten des Herzens

Vermutlich kennen wir sie alle. Die Gewohnheiten unseres Herzens. Die üblichen Verhaltensmuster, in die wir fallen, wenn wir uns keine großen Gedanken über unser Verhalten machen. Manche würden sagen: Das ist, wer wir wirklich sind. Ungefiltert. Authentisch. Echt. Manche würde sagen: Lasst uns diese Natürlichkeit anstreben. Folge deinem Herzen. Wenn du es nicht tust, wird…

Predigt

Andacht

Zum Abschied ein Gebet

Wenn dieser Gemeindebrief erscheint, liegt unser Abschied von der FeG Leipzig bereits eine Woche zurück. Während ich diese Zeilen schreibe, ist es Anfang August. Während ich gestern gebetet habe, wurde mir wichtig, als Andacht zum Abschied ein Gebet für Euch aufzuschreiben und abschließend ein paar persönliche Worte an Euch richten. Dies ist mein Gebet für…

Andacht

Die Schönheit des Sommers und die Schönheit Gottes

HERR, wie sind deine Werke so groß und viel! Du hast sie alle weise geordnet, und die Erde ist voll deiner Güter. Psalm 104,24 Jede Jahreszeit bringt Schönheit mit sich. Von allen Jahreszeiten mag ich den Sommer am liebsten. Alles ist grün. Die Sonne scheint. Die Bäume bieten herrlichen Schatten. Die Blumen blühen. Köstliche Früchte…

Rückblick

Gebetswochenende „Gottwärts“

Einer unserer Visionsschwerpunkte lautet „Gebetskultur entwickeln“. Im Zuge dessen fand vom 12.–14. Januar ein gemeinsames Gebetswochenende statt. Den Start am Freitagabend gestaltete die Jugend mit einem bunten Freudenfest: Mit selbst gebauten Instrumenten konnte jeder ganz praktisch in die Musik einstimmen und Gott loben. Der Samstagmorgen stand unter dem Motto: Mich selbst zu Gott bringen. Man…