Posts from April 2015

Sehnsucht nach Zuhause

Predigtreihe zum 2. Korintherbrief – Teil X Der Tod ist eine ernüchternde Realität. Er konfrontiert uns mit den großen Fragen des Lebens: Wofür leben wir? Was ist wirklich wichtig im Leben? Wie stehen wir zu Gott? Und was gibt uns Hoffnung im Angesicht des Todes? Predigttext: 2. Korinther 4,16-5,10 Predigt von Thomas Arhelger am 26.04.2015

Gut angelegte Lebenszeit

… bringt zeitlose Rendite Predigtreihe zum 2. Korintherbrief – Teil IX 9 von 10 Menschen, die wegen ihrer Religionszugehörigkeit ermordet werden, sind Christen. Dieser religiöse Hass wendet sich meist nicht gegen die verfolgte Person sondern gegen Jesus Christus selbst. Gott hat Jesus Christus das Kreuz nicht erspart und es gehört nach wie vor zum Christsein…

Das Licht des Evangeliums

Predigtreihe zum 2. Korintherbrief – Teil VIII Ein Schatz in irdenen, zerbrechlichen Gefäßen. Gottes Herrlichkeit in sündigen Menschen. Eigentlich unvorstellbar, und doch lebt Gott in uns und will durch uns wirken. Er hat in uns einen hellen Schein angezündet, damit durch uns andere Menschen zur Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes kommen. Predigttext: 2. Korinther 4,1-7 Predigt…

Offene Augen für Gottes Herrlichkeit

Predigtreihe zum 2. Korintherbrief – Teil VII Wissen ist nicht gleich sehen. Wir mögen viel über Jesus wissen, aber das bedeutet nicht automatisch, dass wir Jesus als herrlich und unendlich wertvoll sehen. Es mag sein, dass bei all dem Wissen unser Herz dennoch kalt bleibt. Die Predigt richtet den Blick auf den gekreuzigten, auferstandenen und…

Der Zwischentag – Wenn Gott schweigt

Am Karfreitag starb Jesus. Er wurde hingerichtet wie ein Schwerverbrecher. Am Ostersonntag auferstand er. Da siegte das Leben über den Tod. Aber was geschah am Samstag? Warum dieser Tag dazwischen? Warum dieser Tag, an dem Gott schwieg? Ein Tag, von dem wir nichts wissen? Und was hat dieser Tag mit unserem Leben zu tun? Predigt…