Beiträge von Jochen Riemer

Mit Gott auf Kriegsfuß

Predigtreihe „Wer wir sind“ – Teil V Als Menschen stehen wir in Beziehung zu Gott. Ihn sollen wir ehren und ihm gehorchen. Das ist der Glaubensauftrag. Und wir stehen in Beziehung zur Welt. Sie sollen wir füllen, bebauen und bewahren. Das ist der Kulturauftrag. Die Menschen von Babel bauten einen Turm und strebten über ihre…

Auf Rettung angewiesen – Teil 2

Predigtreihe „Wer wir sind“ – Teil IV Beim Anblick eines Regenbogens halten Juden inne und sprechen: „Gepriesen seist Du, Du Herr unser Gott, Herrscher des Universums, der Du an Deinen Bund gedenkst, Deinem Bund treu bist und Dein Versprechen hältst.“ Der Regenbogen bedeutet: Gott verbindet und verbündet sich mit uns Menschen.

Mutwillig zerbrochen

Predigtreihe „Wer wir sind“ – Teil II Aktionspläne gegen das Böse und die Ungerechtigkeit in der Welt können uns helfen, manches Gute zu tun. Selbstoptimierung sucht Maßnahmen gegen das Böse in uns. Aber die Macht des Bösen bricht kein Mensch, sondern nur Gott. Nur wenn wir zu Gott umkehren, gibt es Rettung, Vergebung und Überwindung…

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist wie ein Wächter am Tor der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung. Wenn wir Gott beständig für seine große Güte danken, dann wachsen Zuversicht, Freude und Großzügigkeit.