Beiträge von Thomas Wenk (Seite 5)

Ich verbreite die gute Nachricht von Jesus erzählend

42 Tage Leben für meine Freunde – Teil V Geschichten haben Kraft. Sie inspirieren Menschen schon seit Urzeiten. Was, wenn Gott seine Geschichte mit dir gebrauchen möchte, um sich anderen zu offenbaren? Kennst du deinen Platz in der weltweiten Geschichte Gottes mit dieser Welt? Wenn ja, erzähle sie anderen Menschen, wenn nein, begib dich auf…

Worauf ist heute noch Verlass?

Die Zeit rast so schnell, dass man kaum noch hinterher kommt. Noch nie hat sich die Welt so rapide verändert wie heute. Kaum kommt ein Produkt auf den Markt, ist es eine Woche später schon wieder veraltet. Hat es ein Popstar mit seinem Song an die oberste Spitze der Charts geschafft, kennt man ihn einen…

David und Goliath 2. Teil

David stellt sich dem Kampf und wirkt als Katalysator für das israelische Heer. Nachdem er den Sieg errungen hatte, erwachten die israeltischen Krieger aus ihrer Lethargie und begannen endlich zu kämpfen. Diese Geschichte lehrt uns etwas über Leiterschaft. Und sie weist auf das hin, was Jesus für uns getan hat. Predigt von Thomas Wenk am…

David und Goliath 1. Teil

Stell dir vor, du nimmst alles Gottvertrauen und allen Mut zusammen, triffst eine Entscheidung und wirst dann von den eigenen Leuten gehindert. So ging es David, als er sich dem Kampf mit Goliath stellen wollte. Doch er ließ sich nicht beirren. Denn er wusste um seine Stärken und er wusste um Gottes Macht. Weißt du…

Ein Risiko eingehen

Es gibt Situationen, wo mutige Entscheidungen gefordert sind. Wo man eventuell ein Risiko eingehen muss. Die Prostituierte Rahab ging ein solches Risiko ein und durfte erleben, wie Gott das gesegnet hat. Wie Gott sie heil gemacht hat und ihr einen neuen Anfang geschenkt hat. Predigttext: Josua 2 Predigt von Thomas Wenk am 10.07.2016

Michas Ruf nach sozialer Gerechtigkeit

Soziale Gerechtigkeit – ein aktuelles Schlagwort. Was können wir von den alttestamentlichen Propheten, speziell von Micha, über Gottes Wesen und Forderung nach sozialer Gerechtigkeit lernen? Wo können wir in unserem Leben für soziale Gerechtigkeit eintreten? Welche Aufgabe diesbezüglich hat die Gemeinde? Lasst uns in die Welt der Propheten eintreten und über Gerechtigkeit nachdenken. Predigttext: Micha…

Jesus bewegt Trauernde zu Preisenden

Predigtreihe Jesus bewegt – Teil X In Lukas 7 lesen wir eine ergreifende Geschichte. Die Geschichte einer Frau, die durch tiefe Trauer und große Not gehen musste, bis sie dann das Wirken Jesu erfahren durfte. Es kam zur Wende in ihrem Leben und so wurde sie eine Anbeterin Gottes. Predigttext: Lukas 7,1-17 Predigt von Thomas…

Jesus bewegt Nachläufer zu Nachfolgern

Predigtreihe Jesus bewegt – Teil VI Wie gehören eigentlich Nachfolge und Gnade zusammen? Ist Nachfolge ein Aufruf, eine Forderung Jesu an mich? Oder ist es sein Wirken, das die Nachfolge ermöglicht? Oder sind Gnade und Nachfolge jeweils eine Seite der Medaille? Lasst uns im Johannesevangelium nach Antworten suchen. Predigttext: Johannes 6,66-71 Predigt von Thomas Wenk…

Jesus bewegt falsche kulturelle Denkansätze

Predigtreihe Jesus bewegt – Teil IV „Den Kindern gehört das Reich Gottes.“ Eine provokative Aussage Jesu, denn die Kinder galten damals im antiken Orient sehr wenig. Sie waren nur wenig über den Sklaven. Und nun gehören ausgerechnet denen das Reich Gottes. Was möchte Jesus damit den Jüngern verdeutlichen? Inwiefern hat das etwas mit Macht, Ansehen,…