Andacht

Der Kampf gegen das Böse

„Jeder weiß, dass etwas nicht stimmt mit der Welt, in der wir leben. Niemand behauptet, dass sein Leben so ist, wie es sein sollte – geschweige denn der Rest der Welt. Es stimmt etwas nicht in uns; nichts scheint uns für mehr als einen Augenblick glücklich und erfüllt machen zu können. Und es stimmt etwas…

Überreich beschenkt

Gott hat es aber gefügt, dass ihr in Christus Jesus seid, der unsere Weisheit wurde, dank Gott, unsere Gerechtigkeit und Heiligung und Erlösung. 1.Korinther 1,30 (Zürcher Bibel) Ich habe es einmal erlebt, dass ein Kind bei der Bescherung an Weihnachten staunend vor einer so großen Menge an Geschenken stand, dass es gar nicht wusste, welches…

Unendlich kostbar: Unsere Seele

In meiner Kinderzeit lief die Fernsehserie „Timm Thaler – das verkaufte Lachen“. Der dreizehnjährige Timm Thaler besitzt ein unwiderstehliches Lachen und ist bei allen beliebt. Der geheimnisvolle und dunkle Geschäftsmann Baron de Lefuet plant, ihm dieses Lachen abzukaufen. Da Timms Familie nach dem Tod seines Vaters Schulden hat, willigt Timm leichtfertig ein und verkauft dem…

Eine Kultur des Weitertragens

In unserer Gemeindevision haben wir als einen Schwerpunkt formuliert: Wir gehen mit Gott mutige Schritte in die Welt, damit Menschen durch Jesus zur Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes kommen. Wir wünschen uns, dass es Teil unserer DNA wird, unseren Glauben an andere weiterzugeben – ganz natürlich, ganz selbstverständlich, ganz normal. Aber gleichzeitig ist der Begriff „Evangelisation“…

Suche Frieden und jage ihm nach!

Psalm 34, 15 Frieden ist ein großes Wort! Ein gewaltiges Wort mit einer tiefen Bedeutung, etwas, wonach sich die Welt sehnt. Ist es nicht so? Die Welt sehnt sich nach Frieden. Aber es mag irgendwie nicht gelingen. Wir kriegen es einfach nicht hin! Die täglichen Nachrichten sind voll von dem Unfrieden, der in dieser Welt…

Gewohnheiten des Herzens

Vermutlich kennen wir sie alle. Die Gewohnheiten unseres Herzens. Die üblichen Verhaltensmuster, in die wir fallen, wenn wir uns keine großen Gedanken über unser Verhalten machen. Manche würden sagen: Das ist, wer wir wirklich sind. Ungefiltert. Authentisch. Echt. Manche würde sagen: Lasst uns diese Natürlichkeit anstreben. Folge deinem Herzen. Wenn du es nicht tust, wird…

Zum Abschied ein Gebet

Wenn dieser Gemeindebrief erscheint, liegt unser Abschied von der FeG Leipzig bereits eine Woche zurück. Während ich diese Zeilen schreibe, ist es Anfang August. Während ich gestern gebetet habe, wurde mir wichtig, als Andacht zum Abschied ein Gebet für Euch aufzuschreiben und abschließend ein paar persönliche Worte an Euch richten. Dies ist mein Gebet für…

Das Evangelium: Jesus ist König

Dies wird wohl meine letzte Andacht für den FeG-Leipzig-Gemeindebrief sein. Also eine Art „Gemeindebrief-Vermächtnis“ meinerseits ;-). Welches Thema würde sich besser dazu eignen als das „Evangelium“, die frohe Botschaft? Aber was versteht das Neue Testament eigentlich genau unter „Evangelium“? Die Botschaft, dass wir durch den Glauben an Jesus gerettet werden? Die Botschaft, dass Gott uns…